Kelkheim: 06195 976 6366

Hofheim:a06192 307 5935

Kelkheim: kelkheim@body-solutions.club

Hofheim:ahofheim@body-solutions.club

Probetraining vereinbaren

Rücken – Beckenboden – Regeneration

Rückenschmerzen lindern und vorbeugen

Rückenschmerzen betreffen einen Großteil der Bevölkerung und können viele Ursachen haben.

Nicht nur ältere Menschen leiden häufig unter Rücken- oder Kreuzschmerzen. Auch jüngere Personen und sogar Kinder klagen heute über Rückenprobleme. Die häufigste Ursache ist eine falsche Haltung und die einseitige Belastung der Rückenmuskeln. Die Folgen sind oftmals Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur, welche mit fortschreitender Dauer wiederum Rückenschmerzen auslösen.

Neben einer Abnutzung der Bandscheiben, Wirbelkörper und -gelenke können darüber hinaus auch Stress, Überlastung und Depressionen zu Rückenschmerzen beitragen. Sie sollten daher zunächst stets einen Arzt konsultieren, um die Herkunft der Beschwerden zu klären.

Wie können wir Ihnen hierbei helfen?

Die patentierte und medizinisch zugelassene StimaWELL® Rückenmassage-Liege mit dynamischen EMS-Tiefenwellen und Wärme sorgt für einen entspannten und gekräftigten Rücken.

Wie funktioniert die StimaWELL Relax?

Unser “4 in 1“-Behandlungskonzept gegen Rückenschmerzen!

  • Schmerzbehandlung durch TENS-Impulse
  • Muskelaufbau und Lockerung mittels EMS (elektr. Muskelstimulation)
  • Massage durch dynamische Tiefenwellen
  • Wärmebehandlung – bis auf 40 °C

Wie hilft StimaWELL Relax?

Bei folgenden Schmerzen und Problemen kann das StimaWELL® System helfen bzw. Linderung verschaffen:

  • Verspannungen
  • Nackenschmerzen
  • Blockaden
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Dysbalancen
  • Bandscheibenvorfälle und jegliche Art von Rückenproblemen

StimaWELL Relax fühlt sich an, wie eine warme intensive Tiefenmassage. Mit dem „Nebeneffekt“, dass die Rückenmuskulatur bei jeder Anwendung gestärkt wird.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch und lassen Sie sich unserem StimaWELL® Relax-System überzeugen!

  • Bequem:
    Entspanntes, ergonomisches Liegen bei der Anwendung
  • Schmerzfrei:
    Kein äußerer Druck auf den Rücken
  • Vorbeugend:
    Muskelkräftigung von der Hals- bis zur Lendenwirbelsäule durch schonende Impulse

Schmerzlinderung und Stärkung der Muskulatur

In Verbindung mit den dynamischen Tiefenwellen und der wohltuenden Wärme des StimaWELL®-Systems sorgt unser EMA-Training dafür, dass Schmerzen gelindert und die Rückenmuskulatur gezielt gestärkt werden. Dank einer speziellen Stimulationsmatte können Sie zusätzlich anregende Tiefenmassagen genießen, die von manuellen Massagen kaum zu unterscheiden sind. Neben den klassischen Massageeffekten können Sie einfach die Seele baumeln lassen und Ihren Stress für einige Momente vergessen. Die Kombination unterschiedlicher Programme ermöglicht individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Anwendungen – so können Schwachstellen erkannt und gezielt bearbeitet werden.

Mehr Lebensqualität durch einen gesunden Beckenboden

Schwangerschaft, Geburt, körperliche Arbeit, Sport: Der weibliche Beckenboden ist starken Belastungen ausgesetzt. Kommen ungünstige Begleitumstände (schlechte Bindegewebskonstitution, schwach trainierter Beckenboden, Fehlhaltungen oder Fehlbelastungen) hinzu, können auf Dauer Senkungs- oder Inkontinenzleiden auftreten, die den Alltag oft stark beeinträchtigen.

Nicht nur ältere Frauen sind betroffen
Ab etwa dem 50. Lebensjahr hat fast jede zweite Frau Einschränkungen der Beckenbodenfunktion. Durch die hormonellen Veränderungen in dieser Lebensphase wird eine Bindegewebsschwäche im Beckenboden begünstigt. Diese führt dann zur Senkung der Organe und oft zu Harninkontinenz oder Blasenproblemen anderer Art. Aber auch jüngere Frauen können gerade nach einer Schwangerschaft unter einer Symphysenlockerung oder einer Instabilität des Beckens beim Laufen leiden.

  • Unbeschwert:
    Mehr Sicherheit im Alltag

  • Zeitsparend:
    Nur zwei 20-minütige Trainingseinheiten pro Woche
  • Unkompliziert:
    Kann invasive Eingriffe und Operationen vermeiden

Ein starker Beckenboden – mit nur 2 Trainings pro Woche

Zwei 20-minütige externe EMA-Trainingseinheiten (EEMA) pro Woche reichen aus, um Ihre Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen und Beeinträchtigungen vorzubeugen bzw. bestehende Symptome zu lindern. Je nach Ihrem persönlichen Bedürfnis bieten wir ein Trainingspaket von 9 oder 12 Wochen Dauer, was 18 bzw. 24 Trainingseinheiten entspricht.

Stendo

Der Körper ist das Labor, das Stickstoffmonoxid (NO)
(„Jugendmolekül“) erzeugt!

Pulsewave®, eine exklusive Technologie von Stendo Laboratoire, es ist das einzige System weltweit zur Erhöhung des bioverfügbaren Stickstoffmonoxid-Spiegels, unser Gesundheitsmolekül.

Entdeckungsgeschichte: Die Idee zu der neuen Technologie und Behandlungstechnik N.O.logy® geht direkt auf die amerikanische Grundlagenforschung zurück. Im Jahre 1998 erhielten die Professoren Ignarro, Murad und Furchgott den Nobelpreis für Medizin für ihre Entdeckung des Stickstoffoxids (NO) und seine zahlreichen therapeutischen Wirkungen. Stickstoffmonoxid (NO) ist ein Giftgas – und gleichzeitig unverzichtbar für das Leben. Es reguliert den Blutdruck, hilft beim Lernen und richtet den Penis auf.

NO : Stickstoffoxid, auch als Stickstoffmonoxid bezeichnet – chemische Formel NO – ist ein Gasmolekül, das von den Endothelzellen, die das Innere aller unserer Blutgefäße auskleiden, bei Reizbeanspruchung durch unseren pulsierenden Blutstrom natürlich ausgeschieden wird. Die Blutgefäßlänge unseres Körpers beträgt etwa 160.000 km mit einem Endothelgewebe, das hypothetisch flach ausgebreitet, eine Fläche von der Größe von 2 Tennisplätzen bedecken würde. Die Blutgefäße sind also unser Organ mit der größten Ausdehnung. Unsere erste Endothelzelle erscheint bereits nach wenigen Lebensstunden des Fötus und nach ein paar Tagen entsteht aus dem gleichen Zelltyp auch unser Herz.

Ziele:

  • + Gesicht
  • + Optimierung der Mikrozirkulation
  • + Wiederherstellung des Gefäßsystems
  • + Reduzierung von Venen- und Lymphstauungen und -Ödemen
  • + Optimierung vor und nach Lipo-, Kryo-, Endermologie-, Kavitation-Behandlungen
  • + Cellulite
  • + Schwere Beine
  • + Body Contouring
  • + Hautbild: Falten und Teint
  • + Stressabbau und gesunder Schlaf
  • + Entgiftungseffekt
  • + Verbesserung der Sexualfunktionen

Stendo N.O.logy® Pulswave®

Stendo N.O.logy®: Hier beginnt die Gesundheit

N.O.logy® weckt das Gesundheitspotenzial, das in uns allen steckt. Mit einer neuen regenerativen, revolutionären Technik, 100 % natürlich und nichtinvasiv stimuliert N.O.logy® die Endothelzellen, die das Innere der Blutgefäße auskleiden, und steigert auf diese Weise das zur Verfügung stehende Stickstoffmonoxid (NO), verbessert die Mikrozirkulation und trägt zum Erhalt eines aktiven und gesunden Organismus bei.

Die natürliche NO-Produktion des Körpers nimmt mit dem Alter, durch ungesunde Lebensweise (Nikotingenuss, Stress, Schlafmangel, Umwelteinflüsse) und eine unausgewogene Ernährung ab. Dies führt zu einem Defizit in unserem Organismus und einer abnehmenden Effektivität der Funktion.

N.O.logy®: im Mittelpunkt der Gesundheit

Die Einzigartigkeit von N.O.logy® liegt in der Fähigkeit, den bioverfügbaren Stickstoffmonoxidspiegel zu erhöhen, bei völlig entspanntem Körper, ohne Belastung für den Organismus, für Herz, Muskeln und Lunge. Die wohltuende Wirkung des Stickstoffmonoxids verbreitet sich mit positivem Einfluss auf den Organismus. Der mit dem Herzrhythmus synchronisierte Pulsewave®-Anzug kann etwa 25.000 Stimulationen pro Behandlung übertragen. Die lokalen und systemischen Wirkungen von N.O.logy® können unabhängig oder im Zusammenspiel mit anderen lokalen Behandlungstechniken zur Anwendung kommen.